Feuerwehr Heidenheim

Ich mach mit - und jetzt?:

Anmeldung:
Schreib eine Email oder Ruf einfach den zuständigen Abteilungskommandanten an, dass Du mitmachen willst. Am einfachsten ist, Du schreibst gleich hier auf dieser Seite in die Kontaktzeile und wählst den jeweiligen Ort aus in dem Du wohnst und/oder arbeitest. Wir melden uns dann umgehend bei Dir.

   
Schnuppern:
Die ersten paar Mal nimmst Du einfach am Übungsdienst teil und schaust ob Dir die Gruppe und die Feuerwehr gefallen. Auch wir schauen uns Dich an ob Du zu uns passt. Dein Abteilungskommandant wird mit Dir alles wichtige besprechen und Dich dann bei der Feuerwehr anmelden.

   
Uniform:
Wenn Du nach dem Schnuppern bei uns nach wie vor mitmachen willst, bekommst Du Deine Uniform, damit Deine persönlichen Sachen vor Schmutz und Beschädigung während des Übungs- und Einsatzdienstes nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Du bekommst eine Einsatzuniform (Helm, Jacke, Hose, Stiefel, Handschuhe), eine Tagesdienstkleidung und eine Paradeuniform für die offiziellen Anlässe.

   
Übungsdienst:
Danach kannst Du wie alle anderen am Übungsdienst teilnehmen. Einen Beispielsübungsplan findest Du hier:

   

Ausbildung:
Da nur auf den Einsatzdienst entsprechend vorbereitete Kräfte adäquat helfen können, musst Du die Grundlehrgänge besuchen. Diese bestehen aus einer Grundausbildung, einem Erste Hilfe Training Feuerwehr, einem Sprechfunkerlehrgang und einem Atemschutzlehrgang. Diese Grundlehrgänge finden abends und an Samstagen statt. Dazu wirst Du vom Kreisbrandmeister landkreisweit einberufen. Solltest Du an einem Lehrgang nicht teilnehmen können, kannst Du an einem der nachfolgenden teilnehmen. Jedoch musst Du mindestens den Grundlehrgang und Erste-Hilfe Kurs absolviert haben um am Einsatzdienst teilnehmen zu können.

   
< Zurück Kontakt / Impressum